Cumbasil® Mite

Cumbasil® Mite - Trockenbad für Hühner und anderes Geflügel

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Natürliche Milbenregulation
  • Tierbeschäftigung
  • Verbesserte Hygienestandards durch Milieuverbesserung im Stall
  • Lockerung und Belüftung der Einstreu (starke Reduktion von festen Kottafeln)
  • Steigerung des Wohlbefindens der Tiere (weniger Federpicken, Stressreduktion der Herde)

Produktbeschreibung:

Cumbasil® Mite ist ein Mineralpulver, das aus reinem, trockenem Naturgestein gewonnen wird. Bei der Vermahlung von Cumbasil® Mite erhält das Produkt eine spezielle Korngrößenverteilung, die für eine effektive Wirkung und staubreduzierte Anwendung entwickelt wurde.

Datenblatt:

Kennzeichnung:Micro-Mineral - Trockenbad für Geflügel
Inhaltstoffe:Silicat-Minerale
Magnesium-Minerale
Calcium-Minerale
Spurenelemente
Bezeichnung:Cumbasil® Mite - Trockenbad für Geflügel
Aussehen:grau
Konsistenz:Pulver
Anlieferform:Big Bag (1.000 kg)
Sack (Palette 40 Sack à 25 kg)
Rel. Dichte:1,0 to/m³

Anwendung:

Cumbasil® Mite wird ihren Tieren durch Anhäufung im Scharrraum zur Verfügung gestellt. Besonders bewährt hat sich das Aufstellen von Staubwannen im Scharrraum. Die Staubwannen werden mit Cumbasil® Mite gefüllt. — Den Rest erledigen Ihre Tiere. — Instinktiv scharren und hudern ihre Tiere im Cumbasil® Mite.

Hinweis: Durch eine bedachte Handhabung wird die Staubentwicklung minimiert.

Aufwandmengen:

Erfahrungsgemäß werden 0,5 kg bis 1 kg Cumbasil® Mite pro Tier und Jahr benötigt. Je nach Milbendruck sollte mindestens einmal wöchentlich die Staubwanne mit 25 kg Cumbasil® Mite pro m² Wannenfläche befüllt werden. Es sollte mindestens eine Staubwanne pro 1.250 Tiere zur Verfügung stehen.

Datenblätter und Zertifikate:

Cumbasil® Mite ist in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau („FiBL“) gelistet.

Cumbasil® Mite