Parapedes®

Parapedes® ist reines Calciumcarbonat, das mit Hilfe hochtechnischer Anlagen mikrofein vermahlen wird. Im Stallbereich kann Parapedes® sowohl für die Herstellung einer Mineral-Stroh-Matratze, als auch für die Verbesserung des Hygienestandards von Lauf- und Liegeflächen verwendet werden. Der regelmäßige Einsatz von Parapedes® sorgt für eine trockene, keimreduzierte Umgebung und unterstützt die Eutergesundheit.

Parapedes® ist 100% natürlich und die Handhabung erfordert keine besonderen Sicherheitsvorkehrungen. Um jedoch eine Staubentwicklung zu vermeiden, wird eine kontrollierte und ruhige Ausbringung empfohlen.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Wirksame Abtrocknung der behandelten Flächen
  • Verminderter Keimdruck
  • pH-Wert-Anhebung
  • Förderung der Eutergesundheit
  • Verbesserung des Hygienestandards
  • Keine Gefahr von Abschürfungen an den Gelenken durch zu grobe Bestandteile
  • Kein Absinken im Güllekanal, da die Feinstanteile in Schwebe gehalten werden

Doppelte Wirkung:

Der Einsatz von Parapedes® beschränkt sich nicht nur auf den Stallbereich. Der Kalkanteil von Parapedes® sorgt auf Feld und Grünland für eine pH-Wert-Anhebung und verringert effektiv Ihren Bedarf an Düngekalk.

Anwendung:

Für die Tiefbox

Die Mischung von Stroh oder Sägespänen, Wasser und Parapedes® wird in der Tiefbox zu einer stabilen und liegefreundlichen Matratze. Die optimale Höhe der Matratze beträgt ca. 20-40 cm. Im Futtermischwagen werden Stroh oder Sägespäne mit Wasser angefeuchtet. Dann wird Parapedes® hinzugegeben. Das Gemisch sollte anschließend leicht angefeuchtet sein, damit sich die Matratze optimal an Körper und Klauen der Tiere anpasst.

Für die Hochbox

Parapedes® wird manuell im Bereich der Lauf- und Liegeflächen ausgestreut. Dabei soll sich ein leichter Film auf der zu behandelnden Fläche bilden.

Unser Tipp: Mit Hilfe einer Aufkantung erhält eine Hochbox den notwendigen „Rahmen“ für eine Mineral-Stroh-Matratze.

Aufwandsmengen:

Aufbau einer Matratze in der Tiefbox: ca. 200 kg des Parapedes®-Stroh-Gemisches per Liegebox
Erneuerung der Matratze: ca. 80 kg des Parapedes®-Stroh-Gemisches per Liegebox
Mischungsverhältnis: 1 to Stroh : 5 to Parapedes®: 0,8 to Wasser
Behandlung von Lauf– und Liegeflächen: ca. 1 kg / Tag / GV

Die Angaben können je nach Stallbauweise variieren!
Parapedes® ist FiBL gelistet!

Abnahmemengen:

Parapedes® ist lose im Sattel- und Silozug sowie in abgepackter Form im Bigbag zu 1.000 kg und abgesackt in 25-kg-Einheiten erhältlich.

Sie haben Fragen zum Einsatz?

Gerne berät Sie unser Ansprechpartner!
Lassen auch Sie sich überzeugen!

Datenblätter und Zertifikate:

Parapedes® für die Tiefbox

Parapedes® für die Hochbox